Fachverfahren

Die komplexe Symptomatik von Traumafolgestörungen bedarf eines besonderen Zugangs unter Einbeziehung des Verhaltens, der Gedanken und Gefühle sowie des Körpers und vegetativen Nervensystems der Klientinnen. Die Traumatherapie bietet dafür eine vielseitige Mischung aus ganz unterschiedlichen Fachverfahren.

Die folgenden Methoden und Fachverfahren werde ich dir in der Therapie nach und nach vorstellen. Du kannst natürlich immer mitentscheiden, welche dir gerade weiterhelfen und gut tun. So kannst du deinen Therapieprozess aktiv mitgestalten.

Zudem ist es mir ein großes Anliegen, dass du die in der Therapie gelernten Techniken auch zwischen deinen Terminen anwenden kannst. Denn so kannst du dich auch selbst reorientieren, stabilisieren und unabhängig von deiner Therapeutin die Inhalte der Termine reflektieren und vertiefen.

Tiergestützte Traumatherapie

Mehr erfahren

EMDR

Mehr erfahren

PITT

Mehr erfahren

Enaktive Traumatherapie

Mehr erfahren

Körperorientierte Verfahren

Mehr erfahren

Polyvagal

Informed Therapy

Mehr erfahren

Hypnosystemische Therapie

Mehr erfahren

IFS

Mehr erfahren

Naturgestützte Traumatherapie

Mehr erfahren

Du interessierst dich für ein kostenloses Erstgespräch?

Dann kannst du hier einen Termin vereinbaren: